Vom Konzert „Goethe und Rückert“ am 15.01.2020 in Nürnberg

Vertonung von Ludwig van Beethoven

Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe aus dem Drama „Egmont“

Die Trommel gerühret,
Das Pfeifchen gespielt!
Mein Liebster gewaffnet
Dem Haufen befiehlt,
Die Lanze hoch führet, 
Die Leute regieret.
Wie klopft mir das Herz!
Wie wallt mir das Blut!
O hätt‘ ich ein Wämslein 
Und Hosen und Hut!

Ich folgt‘ ihm zum Tor ’naus
mit mutigem Schritt,
Ging‘ durch die Provinzen,
ging‘ überall mit.
Die Feinde schon weichen,
Wir schiessen da drein;
Welch‘ Glück sondergleichen,
Ein Mannsbild zu sein!

Schreibe einen Kommentar